Jagdpachtangebot Lkr. Lichtenfels

Jagdpachtvergabe

Die Jagdgenossenschaft Frauendorf, Stadt Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels, verpachtet zum 01.04.2022 ihr Gemeinschaftsjagdrevier im Wege der freihändigen Vergabe. Das Revier hat eine jagdbare Fläche von 383 ha mit einem Waldanteil von ca. 50%.

 

Für die Vergabeentscheidung Mitte Januar 2022 können Angebote schriftlich bis zum 31.12.2021 beim Jagdvorsteher Florian Krappmann, Frauendorf 10, 96231 Bad Staffelstein eingereicht werden.

 

 

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen der Jagdvorsteher unter Tel. 0151/27257037 zur Verfügung.


ASP Früherkennung und die Rolle der Jäger

Die Untersuchung von totem oder „auffälligem“ Schwarzwild im Rahmen des so genannten ASP-Monitoring Wildschwein ist das A und O der Früherkennung einer Tierseuche. Diese Früherkennung ist im Ernstfall eine entscheidende Voraussetzung für die schnelle Umsetzung von Bekämpfungsmaßnahmen. Wir Jägerinnen und Jäger sind dabei ein ganz entscheidender Faktor, und vor allem jetzt vor dem Hintergrund der Seuchengeschehen in Brandenburg und Sachsen ist unsere Mithilfe besonders gefordert......"

 

Download
Infoblatt_ASP_Früherkennung_Beprobung_To
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Aufwandsentschädigung_ASP-Monitoring-202
Adobe Acrobat Dokument 512.3 KB
Download
Hinweis-Probennahme-für-ASP-Monitoring-f
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB