45 Jahre Städtepartnerschaft Bamberg - Villach  1973-2018

Am Freitag, 13.Juli 2018 fand im Hegelsaal der Konzerthalle ein Festakt statt, bei dem der Bügermeister der Partnerstadt Villach, Herr Günther Albel, den Ehrenring der Stadt Bamberg verliehen bekam. In den 45 Jahren, in denen es diesen Ehrenring in Bamberg gibt, wurde er lediglich 20 Personen, die sich im besonderen Maße um Bamberg verdient gemacht haben, verliehen.

Die festliche Veranstaltung wurde umrahmt von den Musikschulen der beiden Partnerstädte und von den Jagdhornbläsergruppen beider Städte. Schon vor der Konzerthalle wurden die Bürgermeister und Ehrengäste durch die Bläsergruppen, die sich harmonisch zu einer gemeinsamen Gruppe zusammenfanden, in Empfang genommen und u.a. mit der Ehrenfanfare begrüßt. Sowohl während des Festaktes als auch beim anschließenden Empfang im Foyer der Konzerthalle gaben die Bläser Kostproben Ihres Könnens. Im Anschluss an den Empfang ging es dann gemeinsam zum Maxplatz, wo durch die beiden Bürgermeister, Landrat Kalb und Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz "Bamberg zaubert" eröffnet wurde. Vertreten war unsere Kreisgruppe u.a. vom 1. Vorstand Klaus Teufel mit seiner Gattin. 

 

 

 


Tradition und Unterhaltung – einst zur Verständigung der Jäger gedacht, denn damals gab es noch keine Handys, werden Jagdhörner nun auch zur musikalischen Umrahmung von Veranstaltungen eingesetzt.In der Kreisgruppe haben sich drei Jagdhornbläsergruppen gebildet, welche das jagdliche Brauchtum aktiv pflegen.

 

Das sind die Bamberger, Ebrachtaler und Steigerwälder Jagdhornbläser.

 

Neben den Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlung, Kreis-Hegeschau und Hubertusmesse haben die Jagdhornbläsergruppen noch weitere Aufgaben des Vereins zu erfüllen. So auch beispielsweise für verstorbene Mitglieder „Jagd vorbei“ und das „Letzte Halali“ zu blasen. Auch auf den Gesellschaftsjagden sind die Jagdhornbläser sowie Jagdhornbläserinnnen immer gern gesehen.

Beeindruckend sind bei größeren Veranstaltungen die gemeinsamen Auftritte aller Jagdhornbläser/innen der Kreisgruppe. Wie anlässlich des Landesjägertages 2008 in Bamberg am Gabelmann.

Sachbearbeiter Obmann Thomas Völkl Steinäckerstr. 2, 96117 Memmelsdorf, Telefon: 0 95 05 / 800 183 (privat) eMail: Thomas.Voelkl1(at)gmx.de